Lawrence Schiller
Like Zelig
26. April – 7. Juni 2014

Lawrence Schiller wurde 1936 in New York geboren. Bekannt sind vor allem seine legendären Aufnahmen von Marilyn Monroe. Im Alter von 25 Jahren dokumentierte Schiller für 'Paris Match' die Arbeiten am Set zu dem Film 'Something’s Gotta Give' und dort gelangen ihm einige der intimsten Aufnahmen, die je von Marilyn Monroe gemacht wurden. Es sollte Marilyn Monroes letzter Film werden, aber für Schiller bedeutete er der Durchbruch, denn Herausgeber aus aller Welt wurden auf ihn aufmerksam. Nachdem er für die Zeitschriften 'Paris Match' und 'Life' gearbeitet hatte, veröffentlichte er 1966 sein erstes Buch mit dem Titel 'LSD'. Es folgten weitere elf Bücher sowie zahllose Aufträge für die London Sunday Times, Time und andere renommierte internationale Publikationen.

Die Ausstellung 'Like Zelig - Lawrence Schiller' gibt einen umfassenden und faszinierenden Überblick über Schillers Werk. Neben den Bildern von Marilyn Monroe ist auch eine leidenschaftliche und emotionsgeladene Kampfszene mit Muhammad Ali zu sehen; ein anderes Bild wurde nur wenige Minuten nach Erhebung der Anklage wegen Mordes an John F. Kennedy gegen Lee Harvey Oswald aufgenommen.

Lawrence Schiller ist einer der wenigen seiner Branche, dessen Bilder zu Ikonen in unterschiedlichen Genres wurden. Neben seinen Aufnahmen denkwürdiger und flüchtiger Momente der Weltgeschichte zeigt die Ausstellung auch Schillers großartige Portraits amerikanischer Schauspielikonen wie Barbara Streisand, Paul Newman, Robert Redford und Tippi Hedren.

Ab den 1980er-Jahren war Schiller Produzent und Regisseur von sechs Filmen, die alle mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet wurden. Daneben schrieb er noch fünf New York Times-Bestseller. Heute lebt und arbeitet er in New York und blickt auf eine faszinierende Karriere als Fotograf, Produzent, Regisseur und Schriftsteller zurück.

Im Rahmen der Ausstellung 'Like Zelig - Lawrence Schiller' wird auch TASCHENs Klassiker Lawrence Schiller. Marilyn & Me. A Memoir in Words & Photographs, von Lawrence Schiller, Hardcover in einer Schlagkassette, 29,0 x 39,5 cm, 210 Seiten, Preis: € 750, ISBN 978-3- 8365-3624-0, Sprache: Englisch, präsentiert und angeboten.

Vielen Dank an den Taschen Verlag!



Eröffnung
25. April 2014, 19 Uhr